Erholung zwischen Weser und Wiehengebirge Headpic

Übernachten Sie bei HRS

Buchen Sie gleich jetzt ein tolles Übernachtungserlebnis bei HRS in unserer Region.

HRS - Hotel Reservation Service


Sie befinden sich hier:  Kur- und Erholungsorte » Hiddenhausen
 


Hiddenhausen

Herzlich willkommen in der Gemeinde Hiddenhausen…





Natur & Kultur

Sattgrüne Wiesen im Naturschutzgebiet „Füllenbruch“, lichte Laubwälder, die Werreaue oder der Schweichelner Wald: Von Hiddenhausen aus, lassen sich vielfältige Natur- und einzigartige Kulturlandschaften ganz bequem entdecken – zu Fuß oder per Rad.

Über die landschaftlich reizvolle, ehemalige Kleinbahntrasse als Radverkehrsnetz können Sie unsere Gemeinde Stück für Stück erkunden. Die typische Ravensberger Hügellandschaft mit intakter Natur lädt dabei zum Verweilen und Ausruhen ein. Die Kleinbahntrasse ist zudem mit der überörtlichen Radwanderroute „Soleweg“ verknüpft und bildet auch deswegen einen reizvollen Anziehungspunkt für Wanderer und Radler. Überzeugt? Wir freuen uns auf Sie!





Wandeln Sie auf den Spuren der Vergangenheit

Hiddenhausen ist historisch. Geschichtsträchtige Gebäude wie Gut Bustedt ;
Gut „Haus Hiddenhausen“ oder die Museumsschule nehmen Sie mit auf einen Ausflug in die Vergangenheit.
Das Gut „Haus Hiddenhausen“ ist die dabei einzige barocke Gutsanlage im Kreis Herford, die in ihrer Geschlossenheit noch unverbaut erhalten ist.
Auf dem Grundstück befinden sich zudem das Erlebnis-Museum des Holzhandwerks, die Kulturwerkstatt und das Café „Alte Werkstatt“.

In der Museumsschule im Ortsteil Schweicheln-Bermbeck wiederum drücken auch Erwachsene immer mal wieder freiwillig die Schulbank – zumindest nehmen sie probeweise Platz. Unsere Museumsmitarbeiter vermitteln dort den Alltag in der typischen preußischen Dorfschule um 1875 in Westfalen.





Kultur in der Provinz

Alles andere als provinziell: Unser exzellentes Kulturprogramm „Kultur in der Provinz“ mit namhaften Künstlern bietet unterhaltsame Abwechslung. Kabarettisten wie Volker Pispers und Jürgen Becker oder Musiker wie Klaus Lage - sie alle sind bei uns schon aufgetreten.





Kurzprofil

Gründung: 12.12.1968 durch die Neugliederung des Kreises Herford. Das Dorf Hiddenhausen wurde urkundlich jedoch im frühen 10. Jahrhundert zum ersten Mal erwähnt. Aufgrund archäologischer Grabungsfunde, lässt sich eine Siedlungsstruktur bis in das 6. Jahrhundert vor Christus nachweisen.

Einwohnerzahl: ca.20.000
Gesamtfläche: 23,87 km²
Höhe über NN: 92 m

Sehenswürdigkeiten

  • Museumsschule Schweicheln-Bermbeck
  • Holzhandwerksmuseum
  • Kulturwerkstatt
  • Gut Bustedt
  • Motoren- und Traktorenmuseum


Links



Weitere Informationen

Kontakt Hiddenhausen

Gemeinde Hiddenhausen

Rathausstraße 1
32120 Hiddenhausen
Tel.: 05221 964-0
Fax: 05221 964-480
E-Mail:
Internet: www.hiddenhausen.de





Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Hiddenhausen www.wetter.de

TEUTO_Navigator

HRS - Hotel Reservation Service

Der Freizeit-Tourenplaner für den Teutoburger Wald!

Quick-Links

Newsletter

Alle News rund um das Wittekindsland können Sie kostenlos per E-Mail abonnieren.



Touristikgemeinschaft Wittekindsland e.V. | Goebenstraße 3-7 | 32052 Herford | Telefon: 05221 189 15 39 | Telefax: 05221 189 15 33 | E-Mail: